Wohin wir gehen. Geschichte einer Fahnenflucht

von Christoph Scheytt
100 Seiten
1. Auflage 2013
ISBN 978-3-86281-059-8
9,80 EUR
 
„Die ersten, wunderbaren Monate nachm Krieg, der Enge und der Angst…I glaub‘, des war dr schönste Sommer meines Lebens. Der Krieg rum, alles völlig neu, ungeordnet, wie a neue Geburt. Koin Staat, koi Post, koi Schul…“ Deutschland im letzten Kriegsjahr. Christoph Scheytt und Walter Rieg sind 15 Jahre alt, als sie gemeinsam mit anderen Hitlerjungen als „Panzerjagdkommando“ für den längst verlorenen Krieg der Nationalsozialisten geopfert werden sollen. Gemeinsam entschließen sie sich zur Flucht. Getrieben von der Sorge um die Familien daheim, dem festen Willen zu Überleben, in der Tasche eine Ausgabe des Novalis, nimmt eine abenteuerliche Odyssee durch das untergehende „Dritte Reich“ seinen Anfang…

Wohin wir gehen. Geschichte einer Fahnenflucht

 

9,80 EUR
Lieferzeit: 3-4 Werktage