Grenzgeschichten.
Das Verhältnis zwischen Ulm und Neu-Ulm in der öffentlichen Meinungen

Kleine Reihe des Stadtarchivs Ulm, Band 2
von Michael Leorke
100 Seiten
1. Auflage 2004
ISBN 978-3-932577-62-8
13,80 EUR

Die Landesgrenze entlang der Donau zwischen Baden-Württemberg und Bayern, die Ulm von Neu-Ulm trennt, sorgt seit ihrer Entstehung im Jahre 1810 für Verdruss. Dieser Band erzählt die wechselvolle Geschichte der Miteinanders und Gegeneinanders der beiden Schwesternstädte und beleuchtet dabei auch kuriose Begleiterscheinungen der Grenze.

Grenzgeschichten.<br />Das Verhältnis zwischen Ulm und Neu-Ulm in der öffentlichen Meinungen

 

13,80 EUR
Lieferzeit: 3-4 Werktage