Klaus Ahlheim: "Moralkeule" Auschwitz und Erinnerungskultur


1 - 1 von 64 Ergebnissen

Neu

Klaus Ahlheim: "Moralkeule" Auschwitz und Erinnerungskultur

Artikel-Nr.: 978-3-86281-146-5

Erscheint am 4. November 2019.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
10,00
Preise inkl. MwSt + Versand

Klaus Ahlheim

"Moralkeule" Auschwitz und Erinnerungskultur. Zwei Texte zum 8. Mai

ISBN 978-3-86281-146-5 / Hardcover / ca. 60 Seiten / 2019 / 10,00 Euro

 

Inhalt

Der 8. Mai 2020, der 75. Jahrestag des Kriegsendes, ist in Berlin ein arbeitsfreier Gedenktag - zur Erinnerung an die Befreiung vom Faschismus und als Zeichen gegen den aktuellen rechtsextremen Geschichtsrevisionismus.

Ahlheims Texte zeigen, wie auch in der politischen Mitte das Schlussstrichdenken schon lange verbreitet ist. Und kein Geringerer als Martin Walser hat bereits vor zwei Jahrzehnten von der „Moralkeule“ Auschwitz fabuliert.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Edition Pyrrhus, weitere Sachbücher
1 - 1 von 64 Ergebnissen