Axel Holtz: Kinder bauen ihre Freiheit selbst auf


Axel Holtz: Kinder bauen ihre Freiheit selbst auf

Artikel-Nr.: 3-932577-14-0
2,50
Preise inkl. MwSt + Versand


Axel Holtz

Kinder bauen ihre Freiheit selbst auf

ISBN 3-932577-14-0 / 125 Seiten / 1999 / Softcover

 

Inhalt

In einer an den aktuellen bildungspolitischen Diskussionen orientierten Auseinandersetzung wird recherchiert, warum am Ende des Jahrhunderts des Kindes die schulische Erziehung dieser Kinder nach wie vor sich in der Krise befindet. Der informations- und gentechnologische Kulturbruch in unserer Gesellschaft stellt Fragen an die Pädagogik, auf die sie in keiner Weise vorbereitet ist.

Die Zukunft der Schule wird nur dann zu einer guten Schule führen, wenn es gelingt, das vorhandene klassische Potential der Reformpädagogik aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts so den wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Erfordernissen anzupassen, dass sich daraus Perspektiven für die Pädagogik des 21. Jahrhunderts ableiten lassen. Für diese Aufgabenstellung werden die pädagogischen Ansätze von Montessori, Korczak und Freinet zu Rate gezogen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Preisreduzierte Titel, Montessori-Pädagogik