Dietrich Gaißmayer u.a.: Illertisser Gartentexte - Historische Stauden


Dietrich Gaißmayer u.a.: Illertisser Gartentexte - Historische Stauden

Artikel-Nr.: 978-3-86281-029-1
4,00
Preise inkl. MwSt + Versand


Dietrich Gaißmayer / Reinhard Hemmer / Wolfgang Hundbiss / Johanna Kohl

Illertisser Gartentexte - Historische Stauden

Journal für Freunde der Gartenkultur

ISBN 978-3-86281-029-1 / 96 Seiten / 2011 / 12,80 Euro 

 

Inhalt

Die Illertisser Gartentexte, eine Publikation der Stiftung Gartenkultur, sind Bestandteil und Ausdruck eines „grünen Netzwerkes“ in Illertissen, der Region und über die Region hinaus. Es geht dabei um Pflanzen, um Gärten, um Geräte, um Menschen und um Geschichte und Geschichten. Themen der ersten Ausgabe sind Phloxe, Päonien und historische Gefülltblüher, das Veilchen in Mythologie und Kunst und ein Porträt des Kunst- und Handelsgärtners und bedeutenden Züchters Wilhelm Pfitzer.  Weitere Themen sind die Geschichte historischer Pflanzetiketten und der Samenhandel. Der Band schließt ab mit dem Porträt eines außergewöhnlichen Päoniengartens, den so genannten Höllberggärten, in dem inzwischen über 150 verschiedene Pfingstrosen gedeihen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Regionalliteratur Süddt. und Donauraum, Preisreduzierte Titel