Günther Sanwald: Ulm 1914. Politische Strömungen und Stimmungen am Vorabend des Ersten Weltkriegs


Günther Sanwald: Ulm 1914. Politische Strömungen und Stimmungen am Vorabend des Ersten Weltkriegs

Artikel-Nr.: 978-3-86281-064-2
19,80
Preise inkl. MwSt + Versand


Günther Sanwald

Ulm 1914. Politische Strömungen und Stimmungen am Vorabend des Ersten Weltkriegs

Kleine Reihe des Stadtarchivs Ulm, Band 11 

ISBN 978-3-86281-064-2/ 2013 / 136 Seiten / 19,80 Euro 

 

Inhalt

Ulm am Vorabend des Ersten Weltkriegs 1914:  Wie war die Stimmung in Ulm? Wie war die politische Situation und was dachten die Ulmer über Krieg und Frieden? Diesen Fragen ist der Historiker Günther Sanwald in seiner Studie nachgegangen und rekonstruiert exakt die politische und soziale „Lage“ in Ulm vor 1914. Sanwald legt damit erstmals eine Sozialgeschichte Ulms zu Beginn des 20. Jahrhunderts vor und bietet einen Einblick in den mentalen Zustand seiner Bürgerinnen und Bürger.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Regionalliteratur Süddt. und Donauraum, Kleine Reihe des Stadtarchivs Ulm