Hans-Joachim Seidel: Friedrich Ludwig Fürst zu Hohenlohe-Ingelfingen


Neu

Hans-Joachim Seidel: Friedrich Ludwig Fürst zu Hohenlohe-Ingelfingen

Artikel-Nr.: 978-3-86281-136-6 Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
24,80
Preise inkl. MwSt + Versand

Hans-Joachim Seidel

Friedrich Ludwig Fürst zu Hohenlohe-Ingelfingen. Stadterneuerer, preußischer General, verlassener Ehemann, Schuldenmacher

ISBN 978-3-86281-136-6 / 266 Seiten / 2018 / Hardcover / 24,80 Euro

 

Inhalt

Zu Beginn des „langen 19. Jahrhunderts“ wurde Europa nachhaltig geprägt und für immer verändert: Französische Revolution, Aufstieg und Fall Napoleons, Frühindustrialisierung und Neuordnung des Kontinents. Inmitten dieser turbulenten Geschehnisse befand sich Friedrich Ludwig Fürst zu Hohenlohe-Ingelfingen (* 1746; † 1818). Als General in preußischen Diensten erlebte er die kriegerischen Konfrontationen hautnah mit; er musste mitansehen, wie seine ehemaligen Lehen im neuen Königreich Württemberg aufgingen und häufte während seines Lebens einen immensen Schuldenberg durch seine unternehmerischen Tätigkeiten an.

Hans-Joachim Seidel arbeitet in diesem Buch die dramatische Biografie des Fürsten auf und gibt durch zahlreiche Zeitdokumente sowie Exkurse erstmalig einen sehr persönlichen Einblick in das Leben und Umfeld des Hohenlohers.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Biografien, weitere Sachbücher