Langer/Traue: Die Donau - Hauptstrasse Europas. Revue der Europäischen Donau-Akademie 2009/2010


Langer/Traue: Die Donau - Hauptstrasse Europas. Revue der Europäischen Donau-Akademie 2009/2010

Artikel-Nr.: 978-3-932577-65-9
19,80
Preise inkl. MwSt + Versand


Peter Langer / Harald C. Traue

Die Donau - Hauptstrasse Europas. Revue der Europäischen Donau-Akademie 2009/2010

Herausgegeben von der Europäische Donau-Akademie

ISBN 978-3-932577-65-9 / 182 Seiten / 2010 / 19,80 Euro

 

Inhalt

Die erste Ausgabe der neuen Donau-Revue wird von der Europäischen Donau-Akademie in Ulm herausgegeben und widmet sich schwerpunktmäßig der aktuellen Literatur in Südosteuropa und einer politischen sowie kulturellen Donaustrategie für die kommenden Jahre. Neben Interviews und Berichten lesen Sie Essays und Rezensionen, ein Gespräch mit dem ungarischen Übersetzer und Theatermann László Kornitzer sowie Reden von György Konrád und Dragan Velikic. Vom großen Europäer und serbischen Dichter Miodrag Pavlovic wird erstmals das Gedicht über die Venus vom Hohlen Fels (bei Ulm) veröffentlicht. Harald C. Traue analysiert Migration und Mobilität entlang der Donau und Reinhard Johler spricht über Vertreibung, Flucht und Migration

Diese Kategorie durchsuchen: Regionalliteratur Süddt. und Donauraum