Max Eyth: Der Schneider von Ulm


Max Eyth: Der Schneider von Ulm

Artikel-Nr.: 978-3-86281-037-6
24,80
Preise inkl. MwSt + Versand


Max Eyth

Der Schneider von Ulm  

Limitierte und nummerierte Sonderausgabe

ISBN 978-3-86281-037-6 / 557 Seiten / 2011 / 24,80 Euro 

 

Inhalt

Der historische Roman von Max Eyth erzählt das Leben des "Schneider von Ulm", Albrecht Berblinger. Mit seinem unglücklich gescheiterten Flugversuch von 1811 ging er in die Geschichte der Luftfahrt ein. Seine Ehrenrettung im 20. Jahrhundert ist dem "Dichteringenieur" Eyth zu verdanken: Mit viel Zeit- und Lokalkolorit entwirft er am Beispiel Berblingers die tragische Figur des unverstandenen Innovators und verlachten Erfinders, des kreativen Sturkopfs und Tüftlers, dessen Scheitern aber den Anfang einer Erfolgsgeschichte der Technik markiert. Die Hardcoverausgabe ist limitiert und nummeriert und erscheint anlässlich des Berblinger Jubiläumsjahres 2011 in Ulm. Neben der bislang unveröffentlichten Titelbildskizze beeinhaltet die Publikation ein Memorandum von Max Eyth.   

Diese Kategorie durchsuchen: Regionalliteratur Süddt. und Donauraum